Chorale Ste. Cécile Dippach

Dippach

Kontakt:

Johanns Alfred
5, rue Centrale
L-4974 Dippach
Tél: 37 06 41

Das genaue Datum der Gründung der Chorale Ste. Cécile kann nicht mehr festgestellt werden. 1967 finden wir erste Einträge im Buch für Einnahmen und Ausgaben. Aber laut Erzählungen von Chorsänger gab es schon einen Chor in den 50ziger Jahren.Von 1970 ist die „Chorale Ste. Cécile“ offiziell beim Pius Verband angemeldet.Der Chor bestand über längere Zeit nur aus männlichen Mitgliedern. Aber1996 wurden die Damen wieder zugelassen.
Dirigent ist Herr André Delvaux. Organist ist Herr Raymond Simon, seit 2005.Roby Gindt und Jean-Pierre Fischer mussten 2005 ihre Funktion als President und Organist b.z. Sänger und Kassierer aus gesundheitlichen Gründen aufgeben.Unser Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
Präses: Felten François
Präsidentin: Gnad Christiane
Sekretär: Johanns Alfred
Kassiererin: Kariger SylvieWeitere Mitglieder : Bourg Madeleine und Delvaux AndréWeitere aktive Mitglieder unseres Chors: Johanns Annie, Gnad Yvonne und Delvaux Monique. Unser Chor zählt insgesamt 8 Mitglieder.Wichtige Aktivitäten von 2006:
Gesang der Radiomesse
Musikalischer Abend mit der Beteiligung der Chöre:
Ehlange-Reckang, Garnich und Schouweiler-Sprinkange.
Beteiligung am Mozart Konzert der Chorale Ste. Cécile Schouweiler-Sprinkange
Und natürlich unser Gesang bei allen Messen und BegräbnissenEine gute Zusammenarbeit hat sich zwischen den Chören Ehlange-Reckange, Garnich und Schouweiler-Sprinkange entwickelt.Diese Zusammenarbeit wirkt dem rigourosen Mangel an neuen, jungen Sänger und Sängerinnen entgegen, den die Chorale Ste. Cécile natürlich sehr bedauert.Die Proben finden in der Regel alle 14 Tage, von 19:30 bis 21:00 Uhr, in der Kirche von Dippach statt.
 
 
Audiodateien:

Jesus du bist der Weg, Klaus Heizmann, Joh. Jourdan

Die Himmelblume

 

Dirigent: André Delveux; Organist: Raymond Simon, 02.07.2006