Düdelingen- Kapelle Gaffelt

 

Disposition
Manual E-c’’’

Holzgedeckt 8’ 
Gedeckt 4’ 
Principal 2’ 
Quinte 1 1/3’ 
Octave 1’

(kein Pedal)

Alle Register in Bass und Diskant geteilt 
Die Registerzüge tragen keine Namen 
Mechanische Traktur, Schleiflade

 

 

Dieses Portativ aus der „Manufacture d’orgues G. Haupt“ aus Lintgen, Baujahr unbekannt, stand in der Annexe der protestantischen Kirche Esch in Rümelingen. Als die Annexe aufgelöst wurde, kam das Portativ nach Düdelingen, wo es seither steht. 2010 wurde das Instrument überholt.